Ausweiskarten des ÖVV

Volkswandern ist der Sport für alle, bei dem ohne Zeitdruck alleine oder gemeinsam mit anderen gewandert, geschwommen, mit dem Fahrrad gefahren oder mit Skiern gewandert werden kann. 
Nach Erfüllen einer festgelegten Distanz erhält der Volkssportler hierfür eine Auszeichnung.
Weiterhin erhält der Sportler einen Wertungsstempel in einen Teilnahmeausweis. Bereits nach 10 Teilnahmen wird der Teilnehmer mit einer attraktiven Urkunde und einer Anstecknadel belohnt. Ein Stoffaufnäher kann zusätzlich erworben werden.
Die erwanderten Kilometer können in eigene Teilnahmeausweise gewertet werden.

Für den Neu-Anfänger gibt es die Schnupper-Karte, die es ermöglicht, an den ersten Wanderungen teilzunehmen und sich die ersten Teilnahme- und Kilometerwertungen bescheinigen zu lassen.