Robert Walzer – ÖVV-Präsident

 

Bei der Neuwahl des ÖVV-Präsidiums am 8. April 2006 in Tulfes/Tirol wurde der bisherige Schriftführer Robert Walzer (geb. 1961) aus Allhaming in Oberösterreich von den Delegierten zum neuen Präsidenten des Österreichischen Volkssportverbandes gewählt.

Er ist somit Nachfolger von Andreas Lehner. Andreas Lehner wurde im Herbst 2005 zum Vizepräsidenten des Internationalen Volkssportverbandes gewählt und hat daher in Tulfes nicht mehr kandidiert.

Robert Walzer war seit 2002 Schriftführer und Organisator der ÖVV-Wanderreisen, ÖVV-Wander-Events und ÖVV-WanderWeltmeisterschaften.

Vizepräsident im ÖVV-Präsidium wurde Franz Kirchweger (geb. 1951) aus Groß Weichselbach in Niederösterreich. Konrad Teni (geb. 1953) aus Graz wurde ÖVV-Kassier, Schriftführer wurde Gerhard Schlatter (geb. 1956) aus Neumarkt/Ybbs in Niederösterreich. Der langjährige Pressereferent und Schriftleiter der Zeitung „Der Wanderer“ Walter Ziehlinger (geb. 1943) aus Linz wurde wieder gewählt.

Mit der Ehrung von ÖVV-Vereinen und Vereinsmitarbeiter beendete ÖVV-Präsident Robert Walzer die Delegiertenversammlung 2006.

Vor der Delegiertenversammlung konnten die Delegierten an einer Wanderung rund um Tulfes teilnehmen.