10. Wander-Weltmeisterschaft, 
20. - 22. September 2012
Großarltal (Szb.)


Wander Weltmeisterschaft im Tal der Almen

Beim IVV-Wandern gibt es keine Sieger und keine Verlierer. Trotzdem wollen viele Wanderer Weltmeister werden. Zum 10. Mal fand vom 20. bis 22. September 2012 eine Wanderweltmeisterschaft des Österreichischen Volkssportverbandes statt. Ausgetragen wurde sie im Bundesland Salzburg, im Großarltal. Mehr als 900 Wanderer aus 12 Ländern waren drei Tage lang im Tal der Almen unterwegs. Viele kamen aber schon früher, wanderten bei den geführten Wanderungen vom Sonntag bis Mittwoch mit oder wanderten auf den drei Permanenten Wanderwegen.

Alle Teilnehmer waren nicht nur von der schönen Landschaft begeistert. Lob ernteten die Organisatoren des TVB Großarltal und des ÖVV für die guten Markierungen und den reibungslosen Ablauf beim Start und Ziel im Festzelt. Dass auch noch das Wetter mitspielte ist zwar nicht der Verdienst der Mitarbeiter, war aber ein großer Beitrag für die gute Stimmung der Wanderer.

Beim Eröffnungsabend am Donnerstag begeisterten die „Flöhe“. Thomas Wirnsberger ist nicht nur der Geschäftsführer des Tourismusverbandes Großarltal, er ist auch ein ausgezeichneter Musiker. Begeisterungsstürme lösten die Goasslschnalzer aus der Bezirkshauptstadt St. Johann im Pongau aus. Die Alphornbläser aus Hüttschlag und die Volkstanzgruppe Großarl ergänzten mit Weisen und Tänzen das Abendprogramm.

Fast alle waren auch beim geführten Ortsrundgang  am Freitag dabei. Kontroll- und Labestelle war beim Gemeindeamt und Tourismusbüro im Ortszentrum. Mit einer Präsentation des Veranstaltungsortes der WanderWM 2013, St. Ulrich am Pillersee begann die Abendveranstaltung am Freitag. Der Österreichische Volkssportverband ehrte die Wanderer und Funktionäre, die 2012 zum zehnten Mal bei einer Wander Weltmeisterschaft dabei waren. Peter Rohrmoser, ein bekannter Natur Fotograf aus dem Großarltal führte mit seinen Bildern die Besucher durch die Jahreszeiten und Feste.

Wie immer war auch das Zelt bei der Schlussveranstaltung am Samstag übervoll. Fans der „Mitterling Buam“ kamen extra aus der Wachau nach Großarl.

Viele Teilnehmer nützten noch den Sonntag, um am „Tag der offenen Tür“ der Großarler Bergbahnen kostenlos auf das 1.840 Meter hoch gelegene Panoramaplateaus unterhalb des Kreuzkogels zu kommen oder bei der Rückreise durch die Liechtensteinklamm bei St. Johann im Pongau zu wandern.

Die nächste Wanderweltmeisterschaft findet vom 19. bis 21. September 2013 im Pillerseetal im Bundesland Tirol statt (www.pillerseetal.at).

Walter Ziehlinger

 

Die 10 Gruppen-WanderWeltmeister 2012:

Wanderfreunde Rappottenstein, N.Ö.              4.460 km

Vlaamse Wandelferatie V.Z.W., Belgien           4.170 km

Besen Hex, Deutschland                               3.918 km

Les Cigognes d Alsace, Frankreich                  3.600 km

Estonian Sports Association                          2.780 km

Mödlinger Wanderverein Föhrenberge              2.721 km

Wanderverein Groß Weichselbach, N.Ö.           2.104 km

Wanderverein TSV Oberviechtach, D.              1.971 km

Europajugend Gleisdorf, Stmk.                        1.927 km

Wanderverein Pepi`s Hütten, N.Ö                   1.279 km

 

Die besten Einzelleistungen:

FRAUEN

Ursula Dinges, Deutschland      146 km

Andrea Prohaska, Ö.               146 km

Sieglinde Stogmeyer Ö.           146 km

Christa Triebl, Ö                     146 km

 

HERREN:

Josef Struyfs, Belgien               179 km

Alain Ambiehl                          154 km

Franz Gillis                              153 km

 

Wir danken

Obmann Franz Zraunig, Tourismusverband Großarltal
TVB-Geschäftsführer Direktor Thomas Wirnsberger
Bürgermeister Johann Rohrmoser, Großarl
den Mitarbeitern im TVB-Büro Großarl,
dem Streckendienst,
den Schülerinnen und Schülern des Politechnischen Jahrganges der Hauptschule Großarl,
den Hotels, Gaststätten und bewirtschafteten Hütten
und den Mitarbeitern im gastronomischen Bereich im Festzelt,
den Sponsoren.

  

Abendgestaltung:
Musikgruppe „Flöhe“ aus Großarl
Musikgruppe „Mitterling Buam“
Hüttaler Alphornbläser, Leitung Max Viehauser
Volkstanzgruppe Großarltal, Burgi Gferer
St. Johanner Goasslschnalzer, Hans Ackerl
Natur-Fotograf Peter Rohrmoser aus Großarl
Barbara Pirchner, TVB Großarltal

 

Fotos:
Thomas Wirnsberger                         4711 bis 4808
Marianne Ziehlinger                          5823
Walter Ziehlinger                               2760 bis 3334

Bildershow

  

Gewinnerliste der Verlosung  Ausschreibung 
 
Ehrungen für 10-jährige Teilnahme

                   Walter Ziehlinger