Weinviertler Wanderquartett

Allgemeines

Der Berg- und Wanderverein Wienerland betreut vier Wanderwege im Rahmen des „Weinviertler Wanderquartetts“:

 

Regelung für die IVV-Wertung

Sie werden nach den ÖVV-Richtlinien der "Permanenten Wanderwege" (PW) gewertet.
Nach der Durchwanderung gibt es für jede angebotene Strecke den IVV-Stempel. 
Dieser wird für die Teilnahmewertung und für die Kilometerwertung je Durchwanderung vergeben.

Beauftragter für die Permanenten Wege und Stempelwart ist Johann Schmid, Tel. 0664 / 120 54 01.

Die Wertung erfolgt bei persönlicher Vorlage an Mittwochen im Rahmen der Geführten IVV-Wanderungen des BWV Wienerland.

Wertungskarten und –unterlagen können auch an Wienerland gesendet werden. Sie werden vom Beauftragten erledigt und bei Anlage von € 1,50 in Briefmarken per Post retourniert!

In Strebersdorf (Bahnhofsbuffet bei der S-Bahn-Haltestelle Strebersdorf ) und Langenzersdorf (Konditorei Pfaffl, Wiener Straße 85 – 87) besteht die Möglichkeit, Wertungskarten (€ 2,00/Stk.) zu erwerben und Wegbeschreibungen (kostenlos) zu erhalten.

 

Achtung, wer die Begehung aller vier Wege des Weinviertler Wanderquartetts nachweisen kann, erhält gratis eine schöne Weinviertler Wandernadel mit Urkunde: 
Die vier Startkarten an Wienerland senden oder bei einer Geführten Wienerland-Wanderung abgeben!

Berg- und Wanderverein Wienerland, 2103 Langenzersdorf, Pamessergasse 13,
Tel. 02244/35 36, Fax 353 64, office@wienerland.at, www.wienerland.at